Angebote zu "Wolfsburg" (18 Treffer)

Reise durch Niedersachsen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedersachsen liegt als zweitgrößtes Bundesland im Nordwesten Deutschlands. Von der Nordsee mit den ostfriesischen Inseln über Ostfriesland, das Emsland an der holländischen Grenze, das Oldenburger Münsterland, die Lüneburger Heide, das Braunschweiger Land und Weserbergland bis hin zum Mittelgebirge des Harz findet man unterschiedlichste Landschaften, geprägt von den Flüssen Ems, Weser, Aller und Elbe. Die reiche Geschichte des Landstrichs spiegelt sich unter anderem in den vielen Bauten der Weserrenaissance, den Barockgärten in Herrenhausen in Hannover und den vielen Gebäuden des Klassizismus und Rokoko in Osnabrück. Neben kulturellen, traditionellen und landschaftlichen Reizen präsentiert sich Niedersachsen als erfolgreicher Wirtschaftsstandort. Industrielles Zentrum des Landes mit mehreren Automobilwerken ist der Raum Hannover-Braunschweig/Wolfsburg. Außerhalb der großen Städte werden mit Schützenfesten und Grünkohlessen noch alte Traditionen gepflegt. Märchen und Sagen erzählen von der Rattenfängerstadt Hameln und den Hexen im Harz. Circa 200 Bilder zeigen Niedersachsen in seiner ganzen Vielfalt. Vier Specials berichten über die Künstlerkolonie Worpswede Heimat namhafter Künstler des deutschen Impressionismus und Expressionismus den Mythos des Ostfriesen, die Heidschnucke und die Lüneburger Heide sowie die VW-Stadt Wolfsburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Journey through Lower Saxony
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedersachsen liegt als zweitgrößtes Bundesland im Nordwesten Deutschlands. Von der Nordsee mit den ostfriesischen Inseln über Ostfriesland, das Emsland an der holländischen Grenze, das Oldenburger Münsterland, die Lüneburger Heide, das Braunschweiger Land und Weserbergland bis hin zum Mittelgebirge des Harz findet man unterschiedlichste Landschaften, geprägt von den Flüssen Ems, Weser, Aller und Elbe. Die reiche Geschichte des Landstrichs spiegelt sich unter anderem in den vielen Bauten der Weserrenaissance, den Barockgärten in Herrenhausen in Hannover und den vielen Gebäuden des Klassizismus und Rokoko in Osnabrück. Neben kulturellen, traditionellen und landschaftlichen Reizen präsentiert sich Niedersachsen als erfolgreicher Wirtschaftsstandort. Industrielles Zentrum des Landes mit mehreren Automobilwerken ist der Raum Hannover-Braunschweig/Wolfsburg. Außerhalb der großen Städte werden mit Schützenfesten und Grünkohlessen noch alte Traditionen gepflegt. Märchen und Sagen erzählen von der Rattenfängerstadt Hameln und den Hexen im Harz. Circa 200 Bilder zeigen Niedersachsen in seiner ganzen Vielfalt. Vier Specials berichten über die Künstlerkolonie Worpswede Heimat namhafter Künstler des deutschen Impressionismus und Expressionismus den Mythos des Ostfriesen, die Heidschnucke und die Lüneburger Heide sowie die VW-Stadt Wolfsburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Wellnesshotels
300,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlebt wohltuende Wellness in Kombination mit höchstem Komfort. Ein unvergesslich entspannender und luxuriöser Aufenthalt im Althoff Hotel Fürstenhof Celle erwartet Euch!¶¶Volles VerwöhnprogrammHerzlich Willkommen im Fürstenhof Celle! Mit einem Welcomedrink könnt Ihr auf Euren gemeinsamen Kurzurlaub in Niedersachsen anstoßen. Genießt zwei Nächte im elegant englischen Landhausstil eingerichteten Doppelzimmer. Morgens erwartet Euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, bei dem Ihr Euch durch köstliche Speisen schlemmt und nach Herzenslust in Eure Tage startet. An einem Abend könnt Ihr es Euch im preisgekrönten italienischen Restaurant Taverna & Trattoria Palio gemütlich machen. Lasst Euch bei Eurem 2-Gänge Menü im toskanischen Ambiente mit variierenden Spezialitäten aus Italien die Gaumen verzaubern. ¶¶Wellness im Barockpalais Fürstenhof CelleIm Jahr 1670 wurde das heutige Hotel Fürstenhof Celle im Zentrum der Residenzstadt Celle als Barockpalais erbaut. Den Wellnessbereich des Fünf-Sterne-Hotels könnt Ihr frei nutzen. Sauna, Schwimmbad, Fitnessbereich, Massagen und Beauty-Behandlungen bieten Euch Wellness vom Feinsten. Nehmt im edlen Spa-Bereich Platz und lasst Euch bei Ganz- oder Teilkörpermassagen, Gesichtsbehandlungen und vielem mehr gemeinsam verwöhnen. Wohlbefinden der Extraklasse!¶¶Celle, Lüneburger Heide und Co.Auch die Umgebung ist eine Entdeckungsreise wert! Durch die zentrale Lage des Fürstenhof Celle könnt Ihr die malerische Altstadt und Ihre Attraktionen in wenigen Minuten für Euch entdecken. Nach einem 10-minütigen Fußmarsch erreicht Ihr das Schloss Celle und auch den Französische Garten könnt Ihr nach nur acht Gehminuten bewundern. Je nach Wunsch stehen Euch verschiedene weitere Optionen offen. Unternehmt einen Ausflug nach Hannover oder Wolfsburg, wandert durch die Lüneburger Heide, geht auf den Golfplatz oder besucht eines der interessanten Museen. Eure Möglichkeiten für gemeinsame Erinnerungen sind unbegrenzt! ¶¶Überrasche Dich und Deinen Schatz mit einem Aufenthalt im Althoff Hotel Fürstenhof Celle. Genießt eine luxuriöse Zeit im Barockpalais und erlebt wohltuende Momente in der hoteleigenen Wellnessoase. Erstklassige Entspannung!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶ ¶Hotelausstattung:¶62 Zimmer, Restaurant, Lift, Wellness- und Fitnessbereich, Pool/Schwimmbad, Café, 24/7 Rezeption¶ ¶Zimmerausstattung:¶Dusche/WC, TV, Minibar, Mietsafe, Nichtraucherzimmer¶¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 15:00 Uhr/bis 12:00 Uhr¶• Parkplatz (kostenfrei), Garage (Extrakosten 16,00 Euro pro Tag), Sauna, Massage, WLAN (kostenlos)

Anbieter: mydays
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
VW Bus
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Start weg wurde der VW Transporter ein Welterfolgt. Längst sind die ersten drei Generationen ebenso ´´Kult´´ wie der legendäre Käfer, mit dem er sich konstruktiv eine Menge teilte. Dabei zeigte er sich wandlungsfähig - vom geduldigen spartanischen Lastesel mit Pritsche bis zu den Luxusausführungen ´´Samba´´, ´´Silberfisch´´ und ´´Caraelle Carat´´, die heute zu Höchstpreisen den Besitzer wechseln. Dieses Buch geht nicht nur mit zahlreichen, bislang selten veröffentlichten Abbildungen und spannenden Hintergrundinformationen auf Spurensuche nach den Anfängen des einzigen Nutzfahrzeugs, das unter der Bezeichnung ´´Bull´´ als Synonym für ein ganzes Fahrzeugsegment steht - auch wenn es diesen Kosenamen nie offiziell tragen durfte. Detailliert, unterhaltsam und kompetent schildert VW-Bus-Spezialist Richard Copping die Geschichte der ersten drei Generationen des Kult-Transporters aus Wolfsburg. Erfahren Sie, was dran ist an der Geschichte, dass der niederländische VW-Generalimporteur Ben Pon den Transporter erfand, wie der Umzug der Produktion von Wolfsburg nach Hannover erfolgte und wann es die ersten Allrad-Transporter gab. Ein Sonderkapitel behandelt die beliebten Camperausführungen, die die Hippies nach Woodstock und rüstige Rentner an die Algarve brachten - und immer noch bringen. Ein emotionales Buch über den legendären Transporter für alle Bulli-Fans!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
EASY MAP Kartenset Deutschland
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kann kein Navi: Das Kartenset Deutschland bietet neben aktueller Kartografie nahezu 1000 touristische Highlights und bietet ein tolles Extra an Informationen für eine gelungene Urlaubsreise. Wanderrouten, Stadtrundgänge und Ferienstraßen sind in den Karten beschrieben, Piktogramme heben alle Sehenswürdigkeiten hervor. Dazu bieten die Karten Empfehlungen für Ausflüge, kulturelle Highlights oder regionale Event-Tipps - ganz im Stile eines Reiseführers. Das Kartenset besteht aus 12 Regionalkarten im Maßstab 1:300.000. + Für jede Region Deutschlands eine eigene Reisekarte mit touristischen Highlights + Die schönsten Ferienstraßen hervorgehoben + Viele Empfehlungen zu Outdoor-Aktivitäten + Stadtrundgänge mit Detailkarten + Regionale Festival- und Event-Tipps + Naturparks und Nationalparks + Inklusive Ortsregister Blatt 1Nordseeküste-Bremen-Ostfriesland Blatt 2Holsteinische Ostseeküste-Mecklenburgische Ostseeküste-Vorpommern Blatt 3Hamburg-Lüneburger Heide-Mecklenburgische Seenplatte Blatt 4Münsterland-Ostwestfalen-Hannover-Harzvorland Blatt 5Wolfsburg-Oberharz-Magdeburger Börde-Berlin-Spreewald Blatt 6Ruhrgebiet-Sauerland-Rothaargebirge-Hessisches Bergland Blatt 7Erfurt-Unterharz-Dresden-Elbsandsteingebirge Blatt 8Mittelrhein-Pfälzer Bergland-Saarland-Heidelberg-Nordschwarzwald Blatt 9Taunus-Frankfurt-Rhön-Würzburg-Thüringer Wald Blatt 10Stuttgart-Fränkisches Seenland-Nürnberg-Regensburg-Bayerischer Wald Blatt 11Freiburg-Bodensee-Hochschwarzwald-Schwäbische Alb Blatt 12Lindau-Allgäu-Fünfseenland-München-Bayerische Alpen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kurzurlaub
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemeinsam macht Koffer packen am meisten Spaß! Gönnt Euch einen Kurzurlaub zu Zweit und reist nach Braunschweig, wo Euch im EHM Hotel Braunschweig Seminarius magische Momente erwarten. ¶¶In Braunschweig werdet Ihr zu Eurem Kurztrip herzlich willkommen geheißen und könnt Euch auf eine erholsame Auszeit vom Alltag freuen. Für eine besonders schöne Stimmung sorgt die romantische Deko auf Eurem Superior-Doppelzimmer. Stoßt nach Eurer Ankunft mit einer prickelnden Flasche Sekt auf Euren Kurztrip an und freut Euch auf jede Menge ungestörter Zeit zu Zweit. ¶¶Damit Ihr gemeinsam verspielte Momente genießen könnt, stehen Euch die hauseigene Kegelbahn, Darts und Billard zur Verfügung. Schwingt voller Spaß die Kugel und verbindet bei Eurem Kurztrip Fun & Freude. Aber auch außerhalb des Hotels gibt es viel zu entdecken. Das historische Stadtzentrum von Braunschweig ist nur wenige Fahrminuten entfernt und wartet auf Euch mit interessanten Sehenswürdigkeiten, Museen und Cafés. Auch die Städte Wolfsburg und Hannover sind von hier aus bequem zu erreichen und sind bei Eurem Kurztrip einen Besuch wert. ¶¶Wenn Ihr Euch nach Eurem Sightseeingtrip entspannen wollt, ist der kleine Wellnessbereich Eures Hotels genau das Richtige. Erfrischt Euch im Tauchbecken, schwitzt in einer der beiden Saunen und lasst im Ruhebereich Seite an Seite die Seele baumeln. Am Abend könnt Ihr Euch im Hotel mit einem leckeren Dinner verwöhnen lassen oder die kulinarischen Gaumenfreuden der Region in einem der zahlreichen Restaurants in Braunschweig genießen. ¶¶Nach einer ruhigen Nacht voller süßer Träume startet Ihr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in den Tag. Knusprige Brötchen, süße und deftige Aufstriche, eine große Wurst- und Käseauswahl, Müsli und heiße und kalte Getränke lassen keinen morgendlichen Schlemmerwunsch offen.¶¶Startet in einen unvergesslichen Kurztrip, nehmt Euch Zeit für Euch und erlebt eine spannende und erholsame Zeit bei Eurem Kurzurlaub in Braunschweig.¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung¶98 Zimmer, Sauna, Fitness, Restaurant, Bar¶¶Zimmerausstattung¶TV, Telefon, Haartrockner¶¶Sonstiges¶• Check-In/Check-Out: ab 14:00 Uhr/bis 11:00 Uhr¶• Tiere erlaubt (6,00 Euro), kostenfreier Gästeparkplatz

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Volkswagen
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein anderes Unternehmen spiegelt das Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Weltkrieg besser wider als Volkswagen. Mit dem internationalen Erfolg des legendären VW Käfer begann der Aufstieg der Bundesrepublik zum Exportweltmeister. Doch der von Ingenieur Ferdinand Porsche im Auftrag Hitlers im Niemandsland zwischen Hannover und Berlin angesiedelte Autobauer durchlief extreme Höhen und Tiefen: In den 1970ern, den 1990ern, den frühen 2000er-Jahren war die wirtschaftliche Lage des Wolfsburger Konzerns bedrohlich - und sie ist es auch jetzt wieder. Sein Wohl und Wehe spiegelte sich stets in der Politik, mit der er aufs Engste verflochten ist. Kann das Unternehmen mit seinem erzpatriarchalischen Fundament den nötigen radikalen Wandel vollziehen? Mark C. Schneider gibt einen tiefen Einblick in die Entwicklung und Kultur des Autokonzerns und zeigt, wie viel auf dem Spiel steht: für Volkswagen, Mitarbeiter, Aktionäre und Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Niedertracht in Niedersachsen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitterböse Schweinereien im Schlachthaus der Republik. Fünfundzwanzig namhafte Krimiautoren fanden Tatorte zwischen Elbe und Weser, Heide und Harz, die nur einen Schluss zu lassen: Niedersachsen bietet nicht nur landschaftlich Abwechslungsreiches sondern auch herrlich Niederträchtiges! Hans-Jürgen Alberts, Richard Birkefeld, Michael Bresser, Bodo Dringenberg, Angela Eßer, Marcel Feige, Christane Franke, Nina George, Karola Hagemann, Henrike Heiland, Thomas Kastura, Regine Kölpin, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Susanne Mischke, Christian Oehlschläger, Egbert Osterwald, Cosima Bella Quirini, Jobst Schlennstedt, Manfred C. Schmidt, Ilka Sokolowski, Ilka Stitz und Helge Thielking haben in Bastrup, Steinhude, Winsen/Luhe, Hannover, Springe, Uelzen, Celle, Echte, Göttingen, Seesen, an der Okertalsperre, auf der A7, in Hameln, Auetal, Lüneburg, Fallingbostel, Wendland, Wolfenbüttel, Bad Pyrmont, Schneverdingen/Wilseder Berg, Wolfsburg, Damme und Goslar ihr blutiges Handwerk verrichtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Various - Sinfonie der Sterne - Die 50er Jahre ...
15,95 €
Sale
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 32-seitigem Booklet, 26 Einzeltitel, Spieldauer 78:08 Minuten. POLYDOR - ein Name ist Legende. Seit den ´Goldenen Zwanzigern´ drehen sich Schellacks, später Vinyl und Compact Discs unter dieser Weltmarke, anfangs mit verschiedenenfarbigen Labels, seit Beginn der 50er Jahre mit dem unverwechselbaren Orange-Label und den kleinen Sternchen oder mit dem seit 1963 eingeführten Polydor-Rot. Die fünfziger Jahre ´´Was die Welt grad tanzt und singt, Polydor auf Platten bringt.´´ Das ist ein Motto und auch keine Vision, sondern die Realität, wie sie sich in den 50er Jahren darstellt. Während das Wirtschaftswunder ganz langsam erste Konturen annimmt, brechen rosa-rote Zeiten über die sternenbekränzte Schallplattenmarke herein. Polydor erringt dank ihrer Zugehörigkeit zum Siemens-Konzern die führen-de Position auf dem deutschen Markt. Der DGG-Unterhaltungsmarke hilft sicherlich, dass sie sich das Ver-riebsnetz der bestens eingeführten Siemens-Elektrogeräte AG zunutze machen kann. Die Händler reißen den Vertretern, wie man so sagt, Polydoren regelrecht aus den Händen. Die Sternchen im Etikett stehen ab 1950, beginnend mit einer Aufnahme des Tanzorchesters Ernst Jäger (Edelweiss-Tango) bis Mitte 1953 auf dunkelrotem Fond. Die orangefarbene Phase beginnt im Juli 1953 mit Goodnight, Sweetheart von Helmut Zacharias und endet Anfang 1964. Seitdem wird eine stilisierte halbe Schallplatte auf knallrotem Grund als Signet benutzt. Schon 1950, sechs Jahre vor der bis dahin in Hannover verbleibenden DGG-Administration, war die Polydor-Produktion nach Hamburg umgezogen und richtete sich in der Hamburger Musikhalle ein. Die Räume dort sind alles andere als vornehm, dafür bieten die Aufnahmesäle eine einmalige Akustik. Nachtarbeit ist dort für die Techniker und Künstler normal. Auf-nahmen am Tage oder am früheren Abend hätten nämlich das Konzert-leben und den Sendebetrieb des ebenfalls in der Musikhalle untergebrachten Soldatensenders BFN stören können. Von Hamburg aus agierend, wird die Marke mit den goldenen Sternchen im Etikett weit über die Dekade hinaus das Musikgeschehen in Deutschland so gut wie allein bestimmen. Auch wenn Polydors Programm breit gefächert ist und von Tanzmusik über den Rock ´n´ Roll ä la Ted Herold und Peter Kraus sowie Märchenplatten bis hin an die Ränder der Klassik reicht, wird der Name zum Synonym für den deutschen Schlager. Konkurrenten, die es durchaus gibt, verweist Polydor auf die Plätze. Die Schlagerreise geht übrigens zunächst ins Mediterrane, an die Traumstrände der Südsee oder in die Weite der Prärie. Die Erfolge stellen sich auf ganzer Linie und in Serie ein. Die Fußball-Nationalmannschaft unter ihrem Trainer Sepp Herberger bringt 1954 die Weltmeisterschale aus Bern mit nach Hause, der Sänger Rene Carol eine Goldene Schallplatte. Mit Hilfe seines Entdeckers und Produzenten Kurt Feltz hatte der Sänger innerhalb von zwei Jahren eine halbe Million Schellack-Exemplare von Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein absetzen können. Weiter geht es mit Friedel Hensch & den Cyprys. Sie sind Mitte der 50er Jahre bereits mehrfache Platten-millionäre, und die Gruppe ist damit ebenfalls reif für eine ´Goldene´. Die Summe ihrer Verkaufsschlager beläuft sich bis 1955 auf drei Millionen Stück. In Wolfsburg sind derweil seit Kriegs-ende eine Million VW-Käfer, Symbol des wirtschaftlichen Aufschwungs, vom Band gerollt. Sogar vier Millionen verkaufte Exemplare ihrer Aufnahmen sind der Anlass, das Allroundtalent Caterina Valente mit einer Goldenen Schall-platte zu ehren. Das geschieht 1956. Im selben Jahr landet ein junger Mann aus Wien einen der größten Polydor-Hits aller Zeiten: Freddy Quinn singt über heißen Wüstensand, das ferne Heimat-land und darüber, wie schön die Zeit einmal war. Mit Heimweh spricht er offenbar auch den Vertriebenen in Deutschland aus der Seele. Wenigstens finden sich so viele Menschen in die-sen Zeilen wieder, dass eine Million Hörer vier Mark bezahlen, um das Lied auf Schellack oder Vinyl zu besitzen. Damit hat Freddy einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt und sich die erste von vielen weiteren Goldenen Schallplatten verdient (z. B. Heimatlos, 1958, sowie Die Gitarre und das Meer, 1959). Mit einer Goldenen Schallplatte für den Jugoslawen Ivo Robic (Morgen) verabschiedet sich Polydor aus der Nierentisch-Ära.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot